Das Ideenportal für Einzelhandelsgärtner und Floristen.

News

15. 05. 2017

Tendence: Brandneues für Frühjahr und Sommer

Die Einkäufer der Tendence erwartet ein größeres Produktangebot, zum Beispiel in den Bereichen Seasonal Decoration oder Heimtextilien. Foto: Messe Frankfurt

„Neu“ ist und bleibt ein Schlüsselwort: Die Aussteller der Konsumgütermesse Tendence (24. bis 27. Juni) zeigen nicht nur die aktuellsten Trends für das Herbst- und Wintergeschäft, sondern auch die neuesten Kollektionen für das Frühjahr und den Sommer.

Tendence wächst weiter

„Unser Ziel, die Tendence als ersten Neuheitentermin der zweiten Jahreshälfte wieder wachsen zu lassen, hat sich erfüllt. Zum Teil sind die Hallen sogar überbucht. Die Einkäufer erwartet also ein größeres Produktangebot, vor allem in den Bereichen Seasonal Decoration, Gedeckter Tisch, Heimtextilien sowie dem neuen Segment Outdoor Living“, so Bettina Bär, Leiterin der Tendence.

Die Firmen, die auch Frühjahrs- und Sommerkollektionen ausstellen, wurden extra von der Messe mit dem Label „Spring Summer 2018“ gekennzeichnet. Sie entsprechen ganz dem Slogan der Tendence „Two Seasons, One Date“.

Grüne Produkte immer beliebter

Grüne Produkte befinden sich auch auf der Konsumgütermesse im Aufwind. Unter dem Stichwort „Ethical Style“ finden sich beispielsweise Becher aus Bambusfasern oder wassersparend hergestelltes Porzellan. Auch die Stände dieser Firmen sind gelabelt – selbstverständlich in Grün. „Denn nachhaltig Produziertes rückt immer mehr in den Fokus der Verbraucher. Wo und wie etwas hergestellt wird, ob es recycelbar ist oder nicht, zahlt bei immer mehr Kunden auf die Kaufentscheidung ein“, ist sich Bettina Bär sicher.

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Diesen Beitrag kommentieren

Neue Kommentare (0)

Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Klicken und lesen!

E-Paper jetzt lesen!

Jetzt lesen!

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -