News

Aktionen für den Fachhandel: Green Friday und Brovember

Am 23. November lockt Landgard im Rahmen des Green Friday und dem Brovember bereits zum zweiten Mal nach seiner Premiere im Vorjahr mit kreativen Akzenten und Rabattaktionen für seine Kunden im Fachhandel. Eine Möglichkeit für den Fachhandel, sich mit besonderen Aktionen an den erfolgreichen "Black Friday" anzuschließen.

Vom 19. bis 23. November lockt Landgard mit zahlreichen Rabattaktionen, um das Weihnachtsgeschäft im Sinne des „Black Fridays“ auch im grünen Fachhandel einzuläuten. Fotos: Landgard

Rabatte bis zu 100 Prozent

Fachhandelskunden können sich an diesem Tag Rabatte bis zu 100 Prozent sichern. Zudem erhält jeder Kunde zwischen dem 19. und 23. November beim Einkauf ein Rubbellos in den Landgard Cash & Carry Märkten. Erst am Green Friday können die Lose nach dem Scan an der Kasse freigerubbelt werden. Zwischen zwei und 100 Prozent des Einkaufswertes sind für die Kunden an diesem Tag in Aussicht.

Beteiligt an der Aktion sind alle Filialen von Landgard in den Bereichen Floristik, Topf und Bloomways. Doch auch Online-Kunden dürfen sich auf den Green Friday freuen: die Losaktion wird zudem in den Cash & Caarry Märkten mit Rabatten unter mylandgard.de, im Bloomways Webshop und im Vertrieb des Fachhandels ergänzt.

Aktion mit Mehrwert für den Fachhandel

„Mit dem Green Friday bieten wir unseren Kunden einen besonderen Mehrwert im Adventsgeschäft. Gleichzeitig ist die Aktion ein gutes Beispiel dafür, wie der Fachhandel aufmerksamkeitsstarke aktuelle Trends geschickt nutzen kann, um zusätzliche Kaufanreize zu schaffen und eine Marketingaktion mit einem gewissen Augenzwinkern zu starten und damit insbesondere Stammkunden für ihre Treue zu belohnen“, erklärt Andreas Herzberg, Bereichsleiter beim Landgard Fachhandel.

Die Idee für den Green Friday ist auf den sogenannten „Black Friday“ zurückzuführen an einem Freitag im November. In den USA wird mit zahlreichen Rabattaktionen an diesem Tag traditionell der Start in das Weihnachtsgeschäft eingeläutet. Vorrangig Internetanbieter und große Handelsketten haben bislang mit dem Black Friday Rekordumsätze generiert. Andreas Herberg sieht hier das Potential: „Wir sind aber überzeugt, dass auch der Fachhandel von diesem Trend profitieren kann. Der Green Friday bietet Landgard über die Rabattaktion hinaus eine hervorragende Gelegenheit, sich mit weiteren Aktionen oder Sonderthemen positiv zu präsentieren und die erhöhte Frequenz zu nutzen“.  

Brovember mit Aktionen für männliche Kunden

Neben der Green Friday-Aktion präsentiert Landgard in diesem Jahr zudem den Brovember. Im Zentrum der Marketingaktion bei Landgard und Bloomways stehen Männer – als Pendant zum Mutter- und Valentinstag. So gibt es für „Bros“ unter den Kunden – einem aus der Jugendsprache stammendem Begriff, welches für einen männlichen Kumpel und aufrichtigen Typen steht – attraktive Angebote.

Ideal auf die Ansprüche männlicher Kunden abgestimmt, bieten Landgard und Bloomways Aktionsblumen und -pflanzen, die besonders markant, außergewöhnlich und pflegeleicht sind. Darunter Anthurien, Bromelien oder auch Strelitzien.

E-Paper jetzt lesen!

Jetzt lesen!