News

Bildergalerie: Impressionen aus dem g&v CreativCenter 2019

Jung, frisch und modern: So zeigte sich das g&v CreativCenter auf der diesjährigen IPM. Zahlreiche Gäste besuchten die Halle 1A und holten sich Inspirationen und neue Ideen für die Warenpräsentation am Point of Sale. Zudem konnten die Fachbesucher im CreativCenter moderne Trends zum Nachmachen erleben.

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Foto: Andreas von der Beeck/Haymarket Media

Individuell und persönlich gestalten

So gab es beispielsweise den Etikettendrucker von Güse zu sehen, mit dem jede Dekoration ganz schnell und einfach einen individuellen Touch bekommt. Mit dem benutzerfreundlichen Drucker können im Handumdrehen persönliche Nachrichten auf Satinband gedruckt und in das jeweilige Werkstück eingearbeitet werden.

Ebenfalls im CreativCenter zeigte sich das moderne Design von Bauholz, mit dem die Ladeneinrichtung unverwechselbar und individuell gestaltet werden kann.

„Make a bee happy!“

Mit der besonderen Präsentation zum Thema Biopflanzen und Saatgut für den perfekten Bienen-, Insekten- und Schmetterlingsgarten hat das g&v CreativCenter in diesem Jahr ein aktuelles und sehr wichtiges Thema aufgegriffen.

Mit Hilfe der unterstützenden Partner konnten die IPM-Besucher hier erleben, wie der Fachhandel am POS Pflanzen herausstellen kann, deren Pollen und Nektar Bienen und vielen anderen Insekten als wichtige Nahrungsquelle dienen. Das Ziel lautete: „Make a bee happy!“

Blumige Trends von Rosen bis Orchideen

Die Besucher des CreativCenters durften natürlich auch in der Blumenwelt die neusten Trends kennenlernen – von der Orchidee bis zur Rose wurden die verschiedensten Variationen vorgestellt.

Mit zwei besonderen Präsentationen zeigte sich Landgard. Das Muttertagskonzept „Meine Mudda“ von Trendways und das romantische Valentinstagskonzept „Let Love grow“ zogen die Aufmerksamkeit vieler Besucher auf sich.

Daneben gaben viele weitere interessante Konzepte den Fachbesuchern neue Impulse rund um die Warenpräsentation am POS und darüber hinaus. Hier finden Sie noch einmal alle Partner des g&v CreativCenters 2019.

Bekannte Floristen machen g&v erlebbar

Live konnten die Gäste des g&v CreativCenters die kreativen Ideen von Floristmeister Björn Kroner-Salié und Naturgestalterin Christiane Nebel erleben, die in gemütlicher Atmosphäre Werkstücke und ganze Tischdekorationen inszenierten. So machten sie erlebbar, was sonst in der g&v „nur“ abgedruckt wird.

Zweimal pro Tag wurden die Messebesucher durch Björn Kroner-Salié in die Welt der Tischkultur und durch Christiane Nebel in die Vielfältigkeit der Dekoration von Werkstücken mit besonderen Materialien entführt. Die Besucher konnten sich Tipps und Tricks von den Profis holen und sich für ihr eigenes Geschäft innovative Ideen mit nach Hause nehmen.

g&v CreativCenter auf der IPM 2020

Insgesamt fand auf der IPM ein interessanter Austausch innerhalb der Grünen Branche statt, und das CreativCenter war ein tolles Erlebnis für g&v Leser und Messebesucher. Wir danken noch einmal allen Partnern des g&v CreativCenters, die mit ihren Produkten und Konzepten das Erlebnis „g&v live“ möglich gemacht haben und freuen uns auf das g&v CreativCenter auf der IPM 2020.

Jetzt lesen!