Das Ideenportal für Einzelhandelsgärtner und Floristen.

News

30. 03. 2017

Blütenfülle und schwebende Aromen

Ideal für die Terrasse: Der Duftsteinrich betört mit seinem süßen Honigduft. Foto: Proven Winners

Schöne Blüten erfreuen das Auge, die Seele wird aber vor allem durch angenehme Düfte berührt. Wohlgerüche wecken bei jedem positive Erinnerungen: An den ersten Blumenstrauß des Liebsten, an einen Nachmittag im Tropenhaus des Botanischen Gartens, an betäubende Blütendüfte in einer lauen Sommernacht. Ein Grund mehr, bei der Auswahl der Balkon- und Terrassenbepflanzung nach der Nase zu gehen, findet Katharina Adams.

Vanilleblume mit großen Blütendolden

Zu den besonders intensiv duftenden Arten gehört die Vanilleblume (Heliotropium arborescens), manchmal auch unter dem Namen Sonnenwende erhältlich.

Heimisch in den peruanischen Anden und dort ein ausdauernder Strauch, wird sie bei uns meist als Einjährige kultiviert. Wie der Name vermuten lässt, duften die Blüten, die bei ausreichender Düngung von Mai bis Oktober in großer Fülle erscheinen, außerordentlich stark nach Vanille. Die Farbpalette reicht dabei von dunklem Violettblau bis zu zarten Fliedertönen. Die Sorten der Nautilus-Serie haben sich auch bei ungünstigen Witterungsverhältnissen bewährt und überzeugen außerdem durch einen gut verzweigten Wuchs und schöne große Blütendolden.

Duftsteinrich überrascht mit süßem Honigduft

Der Duftsteinrich (Lobularia maritima) ist ein alter Bekannter. Die zierliche Sommerblume mit ihren winzigen Blütenrispen überrascht immer wieder durch ihren überwältigenden süßen Honigduft. Dazu ist sie ein echter Dauerblüher. Die traditionellen Sorten werden vor allem als Unterpflanzung in Kombination mit höheren Pflanzen oder für den Vordergrund in Beeten und Balkonkästen verwendet. Einige moderne Züchtungen wie die Sorten der Lucia- und Yukon-Serien sind aber recht wuchsstark und eignen sich perfekt für die Bepflanzung von Ampeln und Hanging Baskets.

Duftwicke, Schokoladenblume und die farbenprächtigsten Kübelpflanzen sowie viele Fotos zu diesem Thema finden Sie in der April-Ausgabe der g&v.

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Write new comment

Comments (0)

No comments found!

Klicken und lesen!

E-Paper jetzt lesen!

Jetzt lesen!

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -