News

Blumenbüro Holland veröffentlicht neue Marketingkampagnen

Konsumenten kontinuierlich über das gesamte Kalenderjahr zu inspirieren und zum Kauf zu bewegen, damit beschäftigt sich das Blumenbüro Holland. Das Unternehmen stellte kürzlich den neuen Kommunikationskalender für 2020-2021 vor. Über Social Media-Content für eigene Homepages und Social Media-Netzwerke sowie die Zusammenarbeit mit Influencern soll demnach der Verbraucher zum Kauf bewegt werden. Das bleibt auch weiterhin die Zielsetzung der Marketing-Organisation.

Blumenbüro Holland gibt neuen Kommunikationskalender bekannt. Foto: tollwasblumenmachen.de

Die Höhepunkte des Jahres liegen laut Blumenbüro wie gewohnt im Frühjahr und im Herbst. In dieser Zeit werden die Kampagnenaktivitäten des BBH deutlich erhöht laufen. Dennoch wird es auch während des übrigen Zeitraums eine starke und kontinuierliche Basis für nachhaltige Marketingkommunikation geben.

„Blumen- und Pflanzenkollektion“ ersetzt bisherige Kampagnen

Die bislang bekannten Kampagnen „Zimmerpflanze des Monats“, „Gartenpflanze des Monats“ und „Blumenagenda“ werden zukünftig durch die „Blumen- und Pflanzenkollektion“ ersetzt. Zweimal im Jahr präsentiert das Blumenbüro dementsprechend eine ausgewählte Kollektion von Blumen und Pflanzen, die auf der Grundlage einer von Groenbranche Stiltrends ausgewählten Kollektion basiert. Das Ganze soll durch begleitende PR- und Kommunikationsmaterialien unterstützt werden, die das Blumenbüro liefert. Weiterhin stellt das Blumenbüro Holland Möglichkeiten zur Verkaufsförderung vor. Für Gartenpflanzen wird darüber hinaus ein neues Thema entwickelt, welches noch nicht näher erläutert wurde.

Neue Marketingaktivitäten messbar machen

Für die gesamte Kommunikation gilt: Das Blumenbüro Holland führt diese in Zusammenarbeit mit Handelspartnern und Produzenten, relevanten Marken, Medienpartnern und Influencern durch, um gemeinsam noch erfolgreicher zu sein. Demnach möchte das Unternehmen seine Aktivitäten messbar machen, um deren Erfolg zu überprüfen. Jederzeit stehe das Blumenbüro Holland für Anregungen und Feedback von Interessengruppen bereit. So wird klar, ob die Kommunikationsmaßnahmen auch die gewünschten Ergebnisse liefern.

Start im Herbst 2020

Start der neuen Kampagne ist für den Herbst 2020 geplant. Bis dahin laufen die bereits bekannten Kampagnen „Zimmerpflanze des Monats“, „Gartenpflanze des Monats“, sowie die „Blumenageda“ wie gewohnt weiter.

Jetzt lesen!