Das Ideenportal für Einzelhandelsgärtner und Floristen.

News

03. 11. 2017

Blumenstrauß per Rad

Erschwingliche Sträuße über umweltfreundliche Transportwege – das ist Petalon aus London. Foto: Petalon

Einen erschwinglichen Blumenstrauß, der schnell und zugleich umweltfreundlich geliefert wird? Diese Idee hatte das britische Unternehmen Petalon aus London. Via Lastenfahrrad wird den Kunden der frische Strauß direkt bis zur Haustür gebracht.

Frische Blumensträuße mit dem Rad geliefert

Alle zwei Monate stellen die Portale Pflanzenfreude.de und Tollwasblumenmachen.de in ihrer international ausgerichteten Serie „Exposé“ Menschen mit einer großen Leidenschaft für Blumen und Pflanzen vor, darunter Floristen, Künstler und Stylisten. 

In der aktuellen 18. Ausgabe gerät das Unternehmen Petalon in den Fokus. Petalon verknüpft Floristik mit modernen und zugleich schnellen Übermittlungswegen im Großstadtdschungel: Die Zustellung von Sträußen mit dem Rad.

Mit sozialen Medien die Reichweite erhöhen

Zwei junge Unternehmer bieten den Lieferservice für Sträuße an. Das Start-Up zeigt, dass vor allem richtiges Marketing zum Erfolg des Unternehmens beitragen kann. So veröffentlichten die Gründer Bilder ihrer Produkte auf dem sozialen Netzwerk Instagram und auch Facebook.

Gegründet wurde Petalon 2013 von Florence Kennedy. Sie suchte nach einer Möglichkeit einzigartige Sträuße zu einem bezahlbaren Preis liefern zu können. Zur gleichen Zeit eröffnete ihr Mann ein Fahrradgeschäft und so entstand die Idee, dieses Fortbewegungsmittel auch für ihre floristischen Ambitionen zu nutzen.

Wöchentlich zwei Sträuße zur Auswahl

Jeden Montag gestaltet Kennedy seitdem zwei Sträuße, die sie anschließend abfotografiert, auf ihrer Webseite einstellt und die dann für die Kunden zur Verfügung stehen. Bis zum Rest der Woche werden diese Sträuße dann mittels Kurier in speziellen Rucksäcken und auf Lastenfahrrädern in ganz London ausgeliefert.

Das Feedback fiel positiv aus und inzwischen steigen auch die Anfragen nach Hochzeitsfloristik und Floristik-Workshops. Als neuestes Projekt ist auch die Veröffentlichung ihres Buches „Flowers Every Day“ geplant. 

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Write new comment

Comments (0)

No comments found!

Klicken und lesen!

E-Paper jetzt lesen!

Jetzt lesen!

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -