News

Bundeswettbewerb "Unsere Stadt blüht auf 2004"

Am 5. Juli hat die Bewertungsreise der Jury des diesjährigen Bundeswettbewerbs

"Unsere Stadt blüht auf" begonnen. Knapp 40 Experten aus den Bereichen Gartenbau,

Tourismus und Stadtentwicklung/Grünplanung werden unter der Leitung des Jury-

Vorsitzenden Dr. Ernst Vickermann bis zum 16. Juli in elf Bundesländern insgesamt 35 Städte

und Gemeinden besuchen. Die Juroren bewerten nach einem Kriterienkatalog, der sich an der Agenda 21 orientiert. Er ist untergliedert in öffentlichen, privaten und gewerblichen Bereich sowie Natur- und Umweltschutz/Gartenkultur. Die Teilnehmerstädte werden nach einem vorgegebenen Schema und Zeitrahmen bereist. Im Anschluss an die Besichtigung wertet die Jury noch vor Ort ihre gewonnenen Eindrücke aus und stellt erste Zwischenergebnisse zusammen. Die endgültigen Ergebnisse legt sie jedoch erst nach der Bewertungsreise im Rahmen einer abschließenden Jury-Sitzung in Bonn fest. Die Siegerehrung des Bundeswettbewerbes "Unsere Stadt blüht auf" findet am 24. August 2004 auf dem Gelände des ZDF-Fernsehgartens in Mainz statt.

Jetzt lesen!