News

Christmasworld 2019: Retail Boulevard zeigt neue Handelskonzepte

Vom 25.  bis 29. Januar 2019 lädt die Christmasworld als Fachmesse für die internationale Deko- und Festschmuckbranche auf die Frankfurter Messe ein, sich über die neuesten Produkte und Trends für alle Feste des Jahres zu informieren. Für 2019 bietet der neue Retail Boulevard kreative Handelskonzepte für den grünen Handel.

Die Christmasworld lockt als weltweit führende Fachmesse für saisonale Dekoration nach Frankfurt am Main. Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Pietro Sutera

Der Retail Boulevard bietet mit fünf Pop-up-Stores unterschiedliche Möglichkeiten der Verkaufspräsentation. Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Inspirierende Lösungen für den Handel

Als besonderer Blickfang bereichern Blumen und Pflanzen jede festliche Dekoration. Im Handel gewinnt daher eine ansprechende Präsentation immer mehr an Bedeutung. Der im Herzen liegende Marktplatz für Zierpflanzen und Schnittblumen, die Floradecora, liefert 2019 neue Lösungsansätze, wie der Verkauf in der Grünen Branche funktionieren kann. 

So können Besucher auf dem neuen „Retail Boulevard“ eine visionäre Handelsstraße erleben. Fünf Pop-up-Stores geben hier konkrete Präsentationsempfehlungen für eine emotionale und zugleich umsatzstarke Gestaltung des grünen Point-of-Sales.

Retail Boulevard wird zum Centerpiece

Der vom niederländischen Kreativ-Team 2dezign kuratierte und inszenierte Retail Boulevard bildet das Centerpiece in der Galleria 0. „Gemeinsam mit dem Christmasworld-Team legen wir besonderen Wert auf den richtigen Mix aus Wow-Effekt und absatzfördernden Aspekten, die bei den unterschiedlichen Handelsformen und Zielgruppen tatsächlich ankommen und funktionieren. So überrascht jeder Store mit einer ganz eigenen Farb- und Produktwelt“, erklärt Rudi Tuinman, Geschäftsführer 2dezign.

Hilfreiche Tipps, wie Eye-Catcher im Laden geschaffen werde können, die für zusätzlichen Umsatz sorgen, werden in täglichen Führungen zu den einzelnen Retail-Konzepten vermittelt. „Unser Ziel ist es, den Facheinkäufern ganz konkrete Abverkaufskonzepte und Präsentationsideen an die Hand zu geben, um zukünftig noch mehr Kunden anzulocken und an sich zu binden“, ergänzt Eva Olbrich, Leiterin der Christmasworld, Messe FrankfurtExhibition GmbH.

 

E-Paper jetzt lesen!

Jetzt lesen!