News

Designer-Sträuße zum Valentinstag

Eine exklusive Straußkollektion speziell zum diesjährigen Valentinstag haben der Designer Michael Michalsky und Landgard gemeinsam entworfen. Die vier extravaganten Bouquets unter dem Titel „Important Secrets – Say it with love“ sollen die Vielfalt der Liebe zwischen Männern, Frauen oder zu sich selbst repräsentieren.

Die Straußkollektion von Michael Michalsky umfasst vier Blumenbouquets für unterschiedliche Liebesbeziehungen. Foto: Landgard

Die Calla steht im Zentrum von „Say it with love to her“. Foto: Landgard

Bunte Farben bestimmen den opulent gebundenen Strauß „Say it with love to the one“. Foto: Landgard

Rosen in Schwarz und Rot stehen für die Liebe zu sich selbst. Foto: Landgard

Kraftvoll, energetisch und männlich soll „Say it with love to him“ wirken. Foto: Landgard

Für die Arrangements kommen vor allem symbolträchtige Blumen wie Rosen, Calla oder Lilien zum Einsatz, die entsprechend der klaren Designsprache von Michalsky – je nach Arrangement – mit floralen Besonderheiten versehen und optisch auf den jeweiligen Empfänger zugeschnitten sind.

Valentinssträuße für Heteros, Männer und Frauen

So hat der Modeschöpfer etwa seinen Strauß für Hetero-Paare unter dem Namen „Say it with love to the one“ mit unterschiedlichen Rosenformen und bunten Farben gestaltet. Das locker und opulent gebundene Bouquet soll laut Michalsky die Vielseitigkeit der Liebe repräsentieren.

Speziell für männliche Empfänger ist der Strauß „Say it with love to him“ kreiert, dessen zentrales Element eine Lilie ist, die ihre Blüte neugierig gen Himmel reckt. Ebenfalls nach oben streben die zarten Gräser des hochgebundenen Arrangements, der durch seine Form kraftvoll, energetisch und männlich wirken soll.

Das weibliche Pendant dazu ist das Blumengebinde „Say it with love to her“, das sich durch eine filigrane Form und kräftige Farbgebung auszeichnet. Im Mittelpunkt steht die Calla, die mit ihren charakteristischen Elementen als Sinnbild der Weiblichkeit gilt.

Rosen für die Liebe zu sich selbst

Für Singles schließlich gibt es den Strauß „Say it with love to yourself“, bei dem eine schonend konservierte schwarze Rose von dunkelroten Rosen umringt wird. Laut Beschreibung soll dieses Bouquet für die wichtigste Liebe überhaupt stehen – der Liebe zu sich selbst, die das Leben meistert.

„Mit meiner Straußkollektion möchte ich das schönste Gefühl, die Liebe, auf offene und außergewöhnliche Weise neu interpretieren. Ich gebe allen Paaren die Möglichkeit, auf eine stylische Art ‚Ich liebe dich‘ zu sagen“, erklärt Michalsky zu seiner Straußkollektion für Verbraucher in Liebesbeziehungen der unterschiedlichsten Art.

Erhältlich sind die floralen Kreationen, die in elegantes Seidenpapier eingehüllt und mit einem Satin-Band im Michalsky Signature Style versehen sind, ab heute direkt über die Webseite des Designers sowie bei fünf exklusiven Partner-Floristen – Anke Wolf (Berlin), Heiko Kehne (Nauen), Blumenhaus Chrysanthem (Darmstadt), Petra Gornig-Ziller (Hofheim-Langenhain) und Sebastian Koch (Rüsselsheim).

Darüber hinaus können ausgesuchte Floristen, die die Designer-Sträuße in ihrem eigenen Geschäft anbieten möchten, die dafür benötigten Materialien in den Bloomways Filialen kaufen.

Kunden auch mal Neues und Außergewöhnliches bieten

„Mit dieser gemeinsamen Kollektion wollen wir unseren Fachkunden zeigen, dass abseits des traditionellen Valentinsgeschäfts noch ein vielversprechender Markt für ausgefallene Kreationen besteht – man muss nur mutig sein und für seine Kunden auch mal etwas Neues und Außergewöhnliches bereit halten“, so Armin Rehberg, Vorstandsvorsitzender von Landgard.

Die außergewöhnlichen Sträuße der „Say it with love“-Reihe sind Bestandteil der von Michalsky und Landgard gemeinsam entwickelten Blumen- und Pflanzenkollektion, zu der unter anderem auch Orchideen und edle Flower-Boxen gehören. (g&v)

E-Paper jetzt lesen!

Jetzt lesen!