Das Ideenportal für Einzelhandelsgärtner und Floristen.

News

01. 12. 2017

FDF in den Vorbereitungen für die IPM

FDF-Kreativ-Direktor und sein Team bereiten sich auf die IPM 2018 in Essen vor. Foto: FDF

Floristik-Shows mit internationalen Gästen: Für die IPM 2018 stellt der FDF gemeinsam mit seinem Partner G-fresh ein Bühnenprogramm mit bekannten Floral-Designern aus der ganzen Welt zusammen. 

Floral Fundamentals Family Show auf der IPM

Im Rahmen der IPM in Essen organisiert der Fachverband Deutscher Floristen (FDF) gemeinsam mit dem Schnittblumenhändler und FDF-Partner G-fresh verschiedene Bühnenveranstaltungen. An zwei IPM-Tagen wird dafür die Drehbühne in Halle 1A zum Schauplatz für einige der besten Floral-Designer der Welt. Die Weltmeister Alex Choi aus Korea und Stein Are Hansen aus Norwegen treten beispielsweise gemeinsam im Rahmen einer Floristikshow auf.

Ein weiteres Highlight ist die Floral Fundamentals Family Show, in der eine neue Floristen-Generation vorgestellt wird, die mit großer Leidenschaft ihr florales Wirken in den sozialen Medien präsentiert. Die Hauptdarsteller dieser Bühnenveranstaltung sind Tina Kjaer, Ivan Bergh, Harijanto Setiawan, Dmitry Turcan und Iza Tkaczyk: Eine internationale Gruppe aus Floral-Designern, die der Floral Fundamentals Family angehören – einer Plattform, die Züchter, Produzenten, Großhändler und Floristen zusammenbringt.

Internationale Gäste präsentieren blumige Kreationen in der FDF-World

Die Vorbereitungen für die Veranstaltungen auf der IPM haben FDF-Kreativ-Direktor Manfred Hoffmann, Schatzmeister Michael Rhein, Nicola Fink und Piet von Kampen von G-fresh unter anderem auf der holländischen Messe IFTF getroffen.  Hier konnten sie auch weitere Inspirationen und Ideen sammeln – beispielsweise im Rahmen der Führung durch die „just chrys-Ausstellung“.

„Dieses FDF-Showprogramm auf der IPM ESSEN 2018 garantiert eine starke Aufmerksamkeit in der Floristen-Welt! Wir freuen uns auf internationale Gäste in der FDF-World und darüber, in dem internationalen Händlernetz G-fresh einen so engagierten und gut vernetzten Partner zu haben, mit dem wir internationale Floristik-Shows dieser Größenordnung ausrichten können!“, resümiert Michael Rhein zum Abschluss des gemeinsamen Vorbereitungstreffens.

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Write new comment

Comments (0)

No comments found!

Klicken und lesen!

E-Paper jetzt lesen!

Jetzt lesen!

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -