News

g&v im Oktober: Den Kunden zum Kauf verführen

Mit Schmetterlingen im Bauch lassen sich die Kunden zum Kauf verführen. Denn Emotionen lassen die Kasse klingeln. Neben gelungenen Warenpräsentationen lösen vor allem Events Begeisterung bei Ihren Kunden aus.

Blättern Sie mit uns durch die Oktoberausgabe der g&v. Foto: Haymarket Media

Der Kunde sehnt sich nach Erlebnis

„Erlebnisorientierte Kauferfahrung“ nennt es die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), Martin Hein umschreibt es mit „beseelt werden“ (Seite 44). Und weiter: „Überzogen gesagt: Sogar beim Kauf einer Tüte Milch hätten wir gern etwas Event-Charakter. Da das so ist, spielen Veranstaltungen des Einzelhandels eine zunehmend wichtige Rolle.“ Nutzen Sie diesen Drang und stillen Sie die Erlebnissehnsucht!

Marcel Schulz bringt es mit den Worten „Der Einzelhandel braucht Events, um zu überleben!“ auf den Punkt (Seite 46). Ob Sie an einem Gemeinschaftsevent teilnehmen oder selbst ein Event organisieren – so machen Sie sich für Ihre Kunden sichtbar und das ist in der Zeit des zunehmenden Internethandels eine gute Möglichkeit sich zu profilieren.

Deutsche Meisterschaft der Floristen: Event der Extraklasse

Ein Event der Extraklasse war im August die Deutsche Meisterschaft der Floristen in Berlin. Als Sieger ging Michael Liebrich hervor, Heiko Steudtner belegte Platz 2, Franziska Strobl Platz 3. Zahlen, Daten, Fakten, Interviews mit den Gewinnern und selbstverständlich die schönsten Bilder und Werkstücke finden Sie in unserem Sonderheft, dass dieser Ausgabe beiliegt. Ich wünsche Ihnen viel Spaß damit! (Andrea Eggers)

E-Paper jetzt lesen!

Jetzt lesen!