Das Ideenportal für Einzelhandelsgärtner und Floristen.

News

03. 04. 2017

Ideen für Muttertag: „Happy People — thanks to Lisianthus“

Überraschungen zum Muttertag mit dem g&v-Spezial "Lovely Lisianthus". Foto: AvdB

Gemeinsam erarbeitet mit führenden Gärtnern und  Züchtern sowie 2Dezign erscheint in g&v 4-2017 das neue g&v-Spezial Muttertag als Sonderveröffentlichung. Im Mittelpunkt stehen Ideen zum Muttertag mit „Loyely Lisianthus“. 

Lovely Lisianthus: Floristmeister und Floral Designer verzaubern

Lassen Sie sich zeitnah begeistern und gehen Sie mit auf eine Reise in eine florale Welt, die sich mit Lisianthus viel schöner gestalten lässt. Drei Floristmeister aus Deutschland und die bekannten Floral Designer Pascal Koeleman und Rudi Tuinman aus Holland verzaubern mit ihren Werkstücken. Sie geben neue Inspirationen, wie sich der Muttertag 2017 richtig aufpeppen lässt.

Die jungen Floristmeisterinnen aus Deutschland sind Karen Pohlmann, Carolin Beforth und Nadine Weckardt. Sie haben mit vergleichbaren Werkstoffen ganz eigene Designs entwickelt. Jeder hat ein anderes Herz, einen perfekten Tischschmuck und einen Strauß gestaltet, der aufzeigt, wie innovativ und natürlich sich Lisianthus verarbeiten lassen. Ganz besonders wichtig war uns, dass wir zeigen, wie glücklich Menschen mit schönen Kreationen von Lisianthus werden. Das Motto lautete: „Happy People — thanks to Lisianthus.“

Beste Qualität für Muttertag

Hierdurch gelingt der Start mit einem neuen Look für einen blumigen Spitzentag, der viele Menschen zu Botschaftern einer wachsenden Floralkultur werden lässt. Wie lassen sich Emotionen, Liebe und Zuneigung besser ausdrücken als mit Blumen? Für dieses g&v-Spezial haben niederländische Gärtner beste Qualität einfach „just in time“ angeliefert, sodass traumhafte Werkstücke gestaltet werden konnten.

Die perfekte Logistikkette führte dazu, dass die Lisianthus schon kurz nach der Ernte auf Wasser stehend auf die Reise gingen. Erntefrisch und knackig trafen sie bei den beteiligten Floristen ein. Lisianthus gehören zu den Schnittblumen, die in den Niederlanden direkt angebaut werden und das macht es möglich, dass ein kurzer Lieferweg und eine sehr schnelle Lieferzeit möglich sind. Ein unschätzbarer Vorteil, da die Qualität erhalten bleibt und „erntefrisch“ bei den Floristen ankommt.

Wurzeln im „wilden Westen“

Lisianthus ist als Wildpflanze in Nordamerika beheimatet. Sie hat aber erst durch neue Züchtungen einen weltweiten Siegeszug zurückgelegt, der sie weit von den ursprünglichen Flussbetten der angestammten amerikanischen Prärie führte.  Sie lassen sich in einer modernen Floristik perfekt einsetzen. Wir präsentieren Ihnen zauberhafte Werkstücke in einem g&v-Spezial mit gefüllt und einfach blühenden Sorten. (AvdB)

Lassen sie sich vom g&v Spezial in g&v 4-2017 oder hier im epaper begeistern.


Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Klicken und lesen!

E-Paper jetzt lesen!

Jetzt lesen!

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -