News

Kalanchoe zaubern farbenfrohes Blütenmeer auf Terrasse und Balkon

Ob solo oder im großen Stil in der Gruppe arrangiert: Die Kalanchoe gehört zu den beliebtesten Pflanzen für lebendige Dekorationen. Mehrere Exemplare in einem großen Kübel lassen dabei den Effekt eines zusammenhängenden Blütenmeers entstehen – nicht nur im Wohnzimmer, sondern auch auf der Terrasse.

Kalanchoe in verschiedenen Farben und darauf abgestimmten Gefäßen sorgen für einen frischen, sommerlichen Look auf der Terrasse. Foto: GPP/Dümmen Orange

Kälteunempfindliche Kalanchoe für den Outdoor-Bereich

Für den Outdoor-Bereich sind vor allem kälteunempfindliche Kalanchoe zu empfehlen, denen auch kältere Nächte nichts ausmachen. Ideal für die Terrasse ist etwa Calanday Outdoor, die laut Züchterangaben problemlos mit Temperaturen ab fünf Grad Celsius auskommen soll. Lästiges Rein- und Rausräumen der Pflanzen entfalle damit.

Wie alle Sukkulenten vermag auch die Calanday Wasser in ihren Blättern zu speichern und bei Bedarf darauf zurückzugreifen, wodurch sich das Gießen selbst an besonders sonnigen Tagen in Grenzen halte. Zudem erfreue die pflegeleichte und unkomplizierte Kalanchoe mindestens sechs Wochen lang mit farbintensiven Blüten.

Farben sorgen für gute Laune und sommerlichen Look

Für gute Laune und einen sommerlichen Look auf Terrasse und Balkon sorgen mehrere, mit verschiedenfarbigen Calanday bepflanzte Blumentöpfe – je breiter die Palette an Blütenfarben, desto besser. Da Wände und Outdoor-Mobiliar in der Regel schlicht grau, weiß, schwarz oder braun sind, wirken dort die Farben umso mehr und man kann wunderbar mit den Blütentöpfen spielen.

Für einen romantischen, mädchenhaften Stil empfehlen sich rosa- und pinkfarbene Calanday in verschiedenen Töpfen in einem zarten Mint-Ton. Etwas sommerlicher wirkt ein buntes Arrangement aus roten, gelben, weißen sowie orange- und pinkfarbenen Blüten. Wobei es sich bei einer so knalligen Kombination empfiehlt, eher schlichte Töpfe zu wählen, zum Beispiel in Betongrau.

Blühende Einheit durch Gefäße in derselben Farbe

Kübel in derselben Farbe schaffen ein verbindendes Element: Mit ihnen bilden die Kalanchoe, deren Blüten so dicht beieinander stehen, dass sie eine kompakte Dolde bilden, auch dann noch eine blühende Einheit, selbst wenn sie an unterschiedlichen Plätzen auf der Terrasse aufgestellt sind.