News

Magical Hortensie: 150 Tage in verschiedenen Farben

Diese neue Züchtung einer Bauernhortensie bringt Abwechslung und Farbe in die vier Wände Ihrer Kunden. Neben einer Blütezeit von mindestens 150 Tagen wechseln die „Magical Hortensien“ vier Mal im Jahr ihre Farbe und sorgen so für ein besonderes Erlebnis.

Nicht nur ein Blickfang für den Garten – die Magical Hortensien sorgen auch als Zimmerhortensien für eine frühlingshafte Atmosphäre. Foto: GPP

Die Farbnuancen der Magical Hortensien variieren vier Mal im Jahr und bieten mindestens 150 Tage Blütenpracht. Foto: GPP

Magical Hortensie: Vier Farben und 150 Tage Blütenpracht

Hortensien sind keine Seltenheit mehr im Garten, auf der Terrasse oder auch im Haus. Als Zimmerpflanze gewinnt sie immer mehr an Aufmerksamkeit. Mit den beiden neuen Magical Hortensien kommt nun Farbe ins Haus. Die Besonderheit: vier Mal im Jahr wechseln sie ihre Farben. Mit 150 Tagen sind ihre Blüten laut Züchter zudem besonders langlebig. Von Pastellblau oder Hellrosa verfärbt sich die Hortensie „Magical Revolution“ zu einem tiefen Rot, während „Magical Amethyst“ tiefgrünen Blüten aufwartet.

Die Magical Hortensie wird derzeit unter einem Zusammenschluss aus zwölf europäischen Gärtnereien aus Frankreich, Spanien, Norwegen, Groß-Britannien, Dänemark und den Niederlanden kultiviert. Auch drei Betriebe aus Deutschland haben sich auf die besondere Zimmerhortensien spezialisiert: Freese Gartenbau aus Großefehn (Niedersachsen), Gartenbau Schehlmann aus Schifferstadt (Rheinland-Pfalz) und Gärtnerei Herbert Metzer und Söhne aus Kempen-Tonisberg (NRW).

Für den Handel sind die Hortensien von Ende März bis in den September verfügbar. Das Angebot umfasst die beiden Sorten „Magical Revolution“ in den Topfgrößen 10.5, 12 und 14 Zentimeter sowie die „Magical Amethyst“ im 14 Zentimeter Topf. Alle vier Phasen ihrer Farbveränderung sind auf den Etiketten für die Verbraucher vermerkt. Im Verkaufsraum benötigen sie kaum Pflege, da sie robust und langlebig sind, solange ein feuchter Wurzelballen gewährleistet ist.

Zu mehr Farbe mit der 150-Tage-Challenge

Mit einer PR-Kampagne werden die deutschen Verbraucher in diesem Jahr auf die Magical Hortensie aufmerksam gemacht. Unterstützt von Beiträgen in Print- und Onlinemedien sowie auf verschiedenen Social-Media-Plattformen werden die Zimmerpflanzen mit ihrer besonderen Eigenschaft hervorgehoben.

Um die Bekanntheit der Hortensie zu steigern, fällt am 1. Mai der Startschuss für die „150 Tage Challenge“, an der sich in diesem Jahr erstmals auch deutsche Verbraucher beteiligen können. Interessierte Teilnehmer erhalten eine kostenlose Magical Hortensie und sollen anhand von zahlreichen Fotos mit dem Hashtag #magicalhydrangea und #magical150dagenchallenge bis in den September hinein das Wachstum der Zimmerhortensie beobachten und ihre Farbeindrücke öffentlich teilen.

Unterstützt wird auch der Handel, indem Werbematerialien, Inspirationsbilder und verkaufsfördernde Produktpräsentationen sowie Poster und Broschüren zur Verfügung gestellt werden. Weitere Informationen rund um die neuen Magical Hortensien finden Sie hier.

Jetzt lesen!