Alle News

BBH evaluiert Kampagnenerfolge

, erstellt von

Das Blumenbüro Holland (BBH) hat mit Ablauf des vergangenen Jahres sowohl die „Danke Pflanzen“-Kampagne, als auch die Trendkollektionen evaluiert und eine Bilanz der Erfolge gezogen.

Die "Danke Pflanzen"-Kampagne nahm vor allem die Auswirkung von Pflanzen auf das Home Office in den Fokus. Symbolfoto: BBH

„Danke Pflanzen“ beleuchtet Thema Home Office

Mit der „Danke Pflanzen“ wollte das BBH einmal mehr deutlich machen, welche positiven Auswirkungen Pflanzen auf unser Wohlbefinden haben. Inhaltlich beleuchtete die Kampagne dabei die Pflanzen am Heimarbeitsplatz, der für einen Großteil zur Normalität geworden ist. In Zusammenarbeit mit der Marktforschungsagentur Motivaction konnte jetzt die Wirksamkeit der Kampagne evaluiert werden. Die diesjährige Aktion wurde demnach mit einer 8,5 auf einer Skala von 1 bis 10 bewertet und sei damit im Vergleich zum Vorjahr um 0,5 Punkte gestiegen. 90 Prozent der Befragten gaben an, die Kampagne attraktiv zu finden (Vorjahr 82 Prozent). 77 Prozent der Zielgruppe fühlte sich durch die Kampagne zudem ermutigt, Pflanzen zu kaufen. Im Vorjahr lag dieser Wert noch bei 71 Prozent.

PR-Ansatz erreicht über 200 Millionen Konsumenten

In Deutschland arbeitete man mit Redaktionen von Publikumsmedien zusammen und führte mit diesen ein Live-Experiment am Arbeitsplatz und den Auswirkungen von Pflanzen durch. Insgesamt führte dieser PR-Ansatz zu 87 Veröffentlichungen, davon 30 in Printmedien, die mehr als 205 Millionen Konsumenten erreichten und damit einen Werbewert von fast 800.000 Euro generieren konnten. Darüber hinaus dauert die Kooperation mit verschiedenen Influencern noch weiterhin an, so dass hier noch weitere Ergebnisse geliefert werden.

Trendkollektion Herbst/Winter mit 7,9 bewertet

Schon bei der Trendkollektion Frühjahr/Sommer 2021 setzte man auf die Kooperation mit fünf Influencern. Hierbei kamen 24 Beiträge und dadurch rund 935.000 Impressionen zustande. Auch bei der insgesamt dritten Trendkollektion für Herbst/Winter 2021 wurde unter anderem mit Influencern zusammengearbeitet, wobei die Kampagne auch hier noch nicht abgeschlossen sei und Bewertungen noch erwartet werden. Allerdings führte Motivaction bereits eine erste Evaluation des Erfolgs der Kampagne durch. Die Auswahl von sechzehn Blumen, Zimmer- und Gartenpflanzen, die auf der Grundlage des Stiltrends „Balanced Biotope“ wurde demnach durchschnittlich mit 7,9 bewertet und bewege sich damit auf gleichem Niveau wie bei der vorhergehenden Trendkollektion.

Cookie-Popup anzeigen