Alle News

Blühende Topfpflanzen für die Herbstdekoration: Kalanchoe

Wenn die Tage kürzer und kühler werden, machen es sich die Menschen zunehmend in den eigenen vier Wänden gemütlich und schön. Für die Innendekoration werden passend zum herbstlich verfärbten Laub gern warme Töne gewählt. Als ideale Blühpflanze hierfür empfiehlt sich die Kalanchoe.

Eine gelungene, stilvolle Herbstdekoration ist eher unprätentiös, schlicht und möglichst naturnah. Orange blühende Kalanchoe kombiniert mit robusteren Gefäßen und natürlichen Materialien passen hervorragend dazu. Foto: GPP

Orange blühende Kalanchoe für herbstliche Dekorationen

Im Herbst besonders gefragt sind gesättigte Farben wie Wein- oder Rostrot, Ockergelb und Orange, die an die charakteristischen Färbungen der Wälder im sogenannten Indian Summer erinnern und in Wohnräumen für ein saisonales Flair sorgen. Ganz besonders mit dem Herbst wird Orange assoziiert, was unter anderem an den allgegenwärtigen Kürbissen oder den „goldenen“ Oktobertagen liegen mag. Entsprechend sind orange blühende Kalanchoe hervorragend für herbstliche Dekorationen geeignet. Gleichzeitig wirkt ihre Kraft, Optimismus und Lebensfreude symbolisierende Farbe einer sprichwörtlich trüben Herbststimmung entgegen.

Natürliche Materialien zur Präsentation von Kalanchoe

Für die Präsentation der Kalanchoe empfehlen sich etwas robustere Gefäße und natürliche Materialien wie Holz, Korb, Steingut oder Keramik in gedeckten Grüntönen sowie mit Stein- oder Vintage-Optik. Da die in verschiedenen Größen und Wuchsformen erhältlichen Dickblattgewächse zu den budgetfreundlichen Topfpflanzen gehören, werden Kunden durchaus zum Kauf von mehreren Exemplaren verführt – mit einer Dekoration, die aus dem Vollen schöpft, lässt sich diese Tendenz am POS sogar noch verstärken. Ein schönes Gesamtbild ergibt sich beispielsweise, wenn Kalanchoe in unterschiedlichen Größen nebeneinander arrangiert oder zu mehreren dicht an dicht in einen Kübel oder auf ein Tablett gesetzt werden, sodass der Eindruck entsteht, es handele sich um eine einzige imposante Blütendolde.

Herbstlicher Blumenschmuck für Terrasse und Balkon

Auch der Kundenwunsch, sich Terrasse oder Balkon auch im Herbst noch blühend schön machen zu wollen, kann mit der Kalanchoe optimal bedient werden. Hierfür gibt es die Kalanchoe Garden, eine spezielle Züchtung für draußen, die gut mit den wechselhaften Bedingungen des Herbstes zurechtkommt und bis zu den ersten Nachtfrösten im Freien stehen kann – mitunter also bis weit in den November oder sogar Dezember hinein. (ds)

Cookie-Popup anzeigen