Alle News

Gärtner Pötschke startet neuen Schnittblumen-Shop

Gärtner Pötschke bietet in seinem Online-Shop ab sofort auch Schnittblumen an. Kunden können aus über 20 verschiedenen Sträuße auswählen, die dem Unternehmen zufolge passend zur jeweiligen Saison von Floristen frisch gebunden werden. Die Lieferung erfolgt zum Wunschtermin, so das Versprechen des Pflanzen- und Gartenfachversands.

Der Schnittblumen-Shop ist laut Gärtner Pötschke für mobile Endgeräte optimiert, sodass Blumensträuße beispielsweise auch via Smartphone bestellt werden können. Foto: Gärtner Pötschke

Online-Handel im Bereich DIY und Blumen legt kräftig zu

Die Corona-Pandemie hat die Kaufgewohnheiten vieler Menschen verändert. So werden etwa von rund einem Viertel der Bundesbürger vermehrt Online-Shops genutzt, wie eine aktuelle Studie des Markt- und Meinungsforschungsinstitut YouGov ergeben hat. Im Online-Handel kräftig zugelegt hat dabei unter anderem der Bereich DIY und Blumen, der laut dem Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland im ersten Quartal 2021 ein Plus von 49,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum verzeichnete. Keine schlechten Voraussetzungen also, um einen Online-Schnittblumen-Shop zu eröffnen.

Schnittblumen-Shop erweitert Angebot von Gärtner Pötschke

Im Versandhandel generell kann Gärtner Pötschke eine langjährige Expertise vorweisen. 1912 als Sammelbesteller-Versand gegründet, hat sich das Traditionsunternehmen nach eigenen Angaben über vier Generationen vom Saatguthändler zu einem der führenden Versand- und E-Commerce-Händler für Lebendpflanzen, Sämereien, Blumenzwiebeln und Gartenzubehör entwickelt – so konnte Gärtner Pötschke etwa in den vergangenen Jahren wiederholt den Deutschen Onlinehandel-Award in der Kategorie DIY gewinnen. Mit dem Versand von Schnittblumen-Sträußen erweitert der 2019 von der Droege Group übernommene und seitdem als eigenständiges Unternehmen zur Weltbild Gruppe gehörende Pflanzen- und Gartenfachversand nun sein umfangreiches Angebot um ein weiteres Segment.

„Blumen rund um die Uhr mit einigen wenigen Klicks zu bestellen und zum Wunschtermin deutschlandweit versenden zu lassen, wird immer beliebter. Deshalb haben wir dieses Angebot auch mobile optimiert“, führt Jörg Winckelmann, Geschäftsführer bei Gärtner Pötschke, zum Start des neuen Schnittblumen-Shops aus. „Vor allem in der letzten Zeit haben wir alle gesehen, wie wichtig es ist, den Menschen im eigenen Umfeld zu zeigen, wie viel sie einem bedeuten. Durch mehr als 100 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand sind wir außerdem bestens darauf eingestellt, auch Blumen sicher verpackt zu versenden und in einwandfreier Qualität zu liefern.“

Sieben-Tage-Frischegarantie für online bestellte Blumensträuße

Entsprechend gibt Gärtner Pötschke auf jeden in seinem Schnittblumen-Shop bestellten Blumenstrauß eine Sieben-Tage-Frischegarantie. Zur Auswahl stehen mehr als 20 verschiedene Arrangements, die preislich zwischen 19,99 Euro und 49,99 Euro liegen und laut dem Unternehmen von geschulten Floristen handgebunden werden. Die Lieferung der Blumensträuße erfolgt zum Wunschtermin und bei rechtzeitiger Bestellung bereits am nächsten Werktag, wie der Versandhändler informiert. Ist der Strauß als Geschenk gedacht, kann den Angaben zufolge darüber hinaus auch eine Karte mit persönlichem Grußtext hinzugefügt werden. (ds)

Cookie-Popup anzeigen