Alle News

Nordstil: Winter-Ordermesse zeigt nordische Produktideen

Fliegen aus FSC-zertifiziertem Holz, Mund-Nase-Bedeckungen mit Seemotiven oder CO2-neutral produzierte Grußkarten aus der Hansestadt – diese und weitere Produktideen gibt es auf der kommenden Winter-Nordstil im Nordlichter-Areal zu entdecken. Nach der Corona-bedingten Sommerpause ebenfalls wieder Bestandteil der Ordermesse wird die Sonderpräsentation Village sein.

Ausgewählte Spirituosen für das Zusatzsortiment sind auf der Winter-Nordstil bei den Buddelhelden zu finden. Foto: Messe Frankfurt/Jean-Luc Valentin

„Kundenbindende Aha-Effekte“ im Village

Mit insgesamt acht Teilnehmern wird das Village auf der Winter-Nordstil vertreten sein, informiert die Messe Frankfurt als Veranstalter der in Hamburg stattfindenden Orderplattform. Vom 16. bis 18. Januar 2021 soll das ab diesem Termin in der Halle Stil & Design zu findende, ausstellerübergreifende Konzept „kundenbindende Aha-Effekte“ zeigen, wie die Organisatoren erklären. Veranschaulicht werden soll im Village demnach, mit welchen Produkten und Inszenierungen Händler ihre Kunden am Point-of-Sale begeistern können. Ihre Ideen stellen dabei Donkey Products, Frohstoff, Gift Company, Goldenzebra, Good old friends, ppd Paperproducts, Räder und Sompex vor, so die Messe Frankfurt.

Auch das beliebte Areal Nordlichter feiert auf der Winter-Nordstil im Januar sein „Comeback“, nachdem es auf der Sommer-Ausgabe der Ordermesse Corona-bedingt einmalig pausiert hatte. Mit dabei in der Halle A4 wird unter anderem das finnische Handwerksatelier Hermandia Oy sein, teilen die Veranstalter mit. Das Unternehmen fertigt Fliegen, Schmuck und Accessoires aus recyceltem, FSC-zertifiziertem Holz.

Nordisch designte Textilien und Grußkarten auf der Nordstil

Bekleidung mit Seemotiven für Erwachsene, Kinder und Babys stellt dagegen die norddeutsche Fashion-Marke FÄDD im Nordlichter-Bereich aus. Der Anspruch des in Kiel ansässigen Unternehmens ist dabei, vom Entwurf bis hin zum Siebdruck so viel wie möglich in den eigenen Firmenräumen zu erschaffen. Ebenfalls zum Sortiment von FÄDD gehören Mund-Nase-Bedeckungen, Jutebeutel und Mützen in nordischem Design. Bei den Nordlichtern wird außerdem erstmals das neugegründete Hamburger Papeterie-Start-up Keitcards zu finden sein inklusive einer laut Messe Frankfurt „großen Auswahl CO2-neutral produzierter Grußkarten.

Buddelhelden ebenfalls auf der Winter-Ordermesse

Neben den Nordlichtern sind in der Halle A4 auch die Buddelhelden angesiedelt, die „mit flüssiger Fracht an Bord Genießer-Herzen höherschlagen lassen“, wie die Messe Frankfurt in Aussicht stellt. Zehn Marken wollen demnach auf der Winter-Nordstil eine „inspirierende Auswahl an Spirituosen für das Zusatzsortiment“ präsentieren. Dazu zählt den Veranstaltern zufolge unter anderem der hanseatische Korn-Hersteller Nork, der unter anderem seine Kaffee-Lakritz- und Zitrone-Ingwer-Liköre mit im Gepäck haben wird. (ds)

Cookie-Popup anzeigen