News

Roadshow auf Tour

In diesem Jahr hat die CMA das bewährte Konzept der Sommer-Roadshow unter das Motto "In Blüten baden" gestellt. Alle Gärtner und Floristen sind zu "ihrem" Grossmarkt eingeladen, um zu erleben, wie sich Sommerblumen, Blütenstauden, Topfpflanzen sowie Baumschulgehölze floristisch zu einem Blütenmeer verarbeiten lassen. Gezeigt werden auch Anregungen jenseits der klassischen Verwendung für den Eigenbedarf auf Balkon und Terrasse, beispielsweise als originelle Geschenkidee. Das Floristenteam um Brigitte Heinrichs will inspirieren, wie Fachgeschäfte ihr Repertoire von traditionell bis trendy stilsicher erweitern und ihrem Sortiment auf kreative und phantasievolle Weise ein neues Gesicht geben können. Darüber wird es kalkulatorische Beispiele geben.

Genaue Informationen über die Veranstaltungszeiten erhalten Interessierte über Plakate und Prospekte am jeweiligen Marktbüro. Zusätzlich bietet die CMA-Blumenwerbung (Fax: 0228-375815) kostenpflichtige Prospekte an, die Fachgeschäfte an Verbraucher weitergeben können.

An den folgenden Terminen sollten sich Gärtner und Floristen also für ihren Großmarkt mehr Zeit nehmen:

1. Juni NBV-UGA Gönnebek

3. Juni NBV-UGA Buchholz

7. Juni NBV-UGA Dresden

9. Juni Blumengroßmarkt München

11. Juni Blumengroßmarkt Frankfurt

13. Juni Saar Gärtner, Schwalbach-Hülzweiler

15. Juni Blumengroßmarkt Stuttgart

16. Juni Mainflora, Zeil am Main

22. Juni NBV-UGA Wuppertal

24. Juni NBV-UGA Bottrop

Jetzt lesen!