News

Schnittblumen-Anbieter Bloomways verdichtet Filialnetz

Bloomways ist ab sofort auch auf dem Großmarkt Siegen zu finden – als einziger Schnittblumen-Anbieter, wie das Unternehmen erklärt. Weitere Neueröffnungen in Oldenburg und Chemnitz sollen folgen.

Bloomways versorgt Floristen und Blumenfachgeschäfte mit täglich frischen Schnittblumen und Schnittgrün. Foto: Lina Nikelowski

Bloomways mit aktuell 20 Niederlassungen in Deutschland und Österreich

Mit der neuen Niederlassung in Siegen umfasst das Filialnetz von Bloomways für den Fachhandel den Angaben zufolge aktuell 20 Standorte, davon 19 in Deutschland und einer in Wien. Im Großmarkt Siegen hat der Schnittblumen-Anbieter derzeit eine Monopolstellung inne, wie das Unternehmen anlässlich der am 4. September erfolgten Eröffnung der neuen Filiale erklärt.

„Bloomways ist der einzige Schnittblumen-Anbieter im Großmarkt Siegen. Damit erweitern wir die vorhandenen Sortimente der im Großmarkt ansässigen Pflanzen- und Floristikbedarfs-Großhändler ab sofort sinnvoll, frisch und im Interesse der Kunden mit Schnittblumen und Schnittgrün“, sagt Martin Stein, Geschäftsführer der Bloomways GmbH & Co. KG.

Täglich frische Schnittblumen und Schnittgrün in Siegen

Die neue Filiale im Dreiländereck von Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz erlaube es Floristen und Blumenfachgeschäften aus der Umgebung, im Großmarkt Siegen auf ein noch breiteres Gesamtangebot zurückzugreifen und ihren gesamten Bedarf noch leichter direkt vor Ort zu decken. So stärke das umfassende Produktkonzept des neuen Standorts auch die Grüne Branche in der Region.

Das Angebot von Bloomways in Siegen umfasse täglich frische Schnittblumen und Schnittgrün, wobei das Sortiment von regionalen Produkten der Landgard Marke „Deutsche Gärtnerware“ über Fairtrade-Artikel bis hin zu Demeter reiche und eine Basic-Linie ebenso wie Premiumware beinhalte. „Das attraktive Schnittblumen-Angebot von Bloomways wird den Großmarkt Siegen um einen weiteren Anziehungspunkt bereichern“, so Martin Stein. „Zugleich können wir unsere Position als kompetenter Schnittblumen-Anbieter im Fachhandelsbereich durch die neue Filiale weiter festigen und ausbauen.“

Weitere Neueröffnungen von Bloomways in Chemnitz und Oldenburg geplant

In den kommenden Monaten sollen der Neueröffnung in Siegen noch zwei weitere Filialen an den Landgard Cash & Carry Standorten Oldenburg und Chemnitz folgen – auch dort jeweils als einziger Schnittblumen-Anbieter der Märkte, wie Bloomways in Aussicht stellt.