News

Stars for Europe: Marketing-Unterstützung für den Advent

In wenigen Wochen steht der Advent vor der Tür und für viele Betriebe bedeutet dies, dass große Adventsausstellungen vorzubereiten sind. Ideen für attraktive Pflanzenpräsentationen und kreative Werkstücke liefert Stars for Europe (SfE) auch in diesem Jahr.

Stars for Europe bietet auf seiner Website kostenfreie Druckvorlagen für Werbemittel rund um Poinsettien. Foto: SfE

Trainingsvideos auf der Website der Marketing-Initiative

Auf der Branchenwebsite der Marketing-Initiative sind dazu unter anderem Trainingsvideos zu finden. Für den Facheinzelhandel steht dort zudem eine große Auswahl an kosten- und lizenzfreien Materialien zur Marketing-Unterstützung in der Weihnachtszeit bereit. Druckvorlagen für Werbemittel gehören ebenso dazu wie Texte und Fotos für die Pressearbeit und Illustrationen. Einzelhandelsgärtner können für ihre Öffentlichkeitsarbeit auch die lizenzfreien PR-Bilder auf der Website von Stars unite Europe nutzen.

Verbraucherfilme mit Deko- und Pflegetipps zum Weihnachtsstern

Studien zeigen, dass bewegte Bilder und interaktive Inhalte bei den Konsumenten hoch im Kurs stehen. Deshalb gibt es von Stars for Europe Verbraucherfilme mit Deko- und Pflegetipps zum Weihnachtsstern sowie eine ganze Reihe von Apps, die auch die Websites der Facheinzelhändler bereichern und die Reichweite spürbar erhöhen können. Die Videos werden über den YouTube-Kanal „MyPoinsettia“ in den eigenen Internetauftritt eingebunden. Nähere Infos dazu gibt es auf der Website von Stars for Europe.

Zum Umgang mit Facebook haben die Marketing-Spezialisten der Initiative einen Tipp: Schon eine für die Zielgruppe relevante Information samt Bildmaterial pro Tag macht eine Facebook-Fanpage attraktiv. Kommentare und Likes auf anderen Seiten ziehen Frequenz zum eigenen Angebot. Grund genug zum Netzwerken mit „MyPoinsettia“ auf Facebook und YouTube.

Wichtigstes Ziel von Stars for Europe: Absatz von Poinsettien langfristig sichern

Den Absatz von Poinsettien langfristig zu sichern, ist das wichtigste Ziel von Stars for Europe. Die Marketing-Initiative wurde im Jahr 2000 von einer Gruppe europäischer Weihnachtssternzüchter gegründet und führt seither Aktivitäten in 16 Ländern durch. Die Kampagne basiert auf einer Kombination aus umfangreicher Verbraucheransprache und Angeboten für den Fachhandel. Sie bietet Einzelhandelsgärtnern nicht nur stimmungsvolle Werbemittel für den Point of Sale, sondern auch professionelle crossmediale Inhalte.